Alkis Suchprovider einrichten
  • Anwendung Alkis.Pro cardo4 Tools
  • ab cardo Version 4.0.6
 
Hinweis:

Der Alkis Suchprovider (Alkis.Pro cardo4 Tools) ist ein lizenzpflichtiges Tool. Bitte sprechen Sie uns an!

 
Vorgehensweise

Voraussetzung: Postgres DB Version 9.5 und höher.

Dieser Suchprovider erfordert eine dll, die im Update nicht erhalten ist und in den Ordner coreweb4/bin kopiert werden muss. Sobald diese dll vorhanden ist, wird diese mit dem Updater wie bekannt aktualisiert. Wir senden Ihnen diese dll nach Anfrage zu.

  1. Richten Sie eine DB Verbindung im Managementcenter zur Alkis Datenbank ein.
  2. Registrieren Sie im cardo4 unter Anwendungen verwalten die Alkis.Pro cardo4 Tools.
    suchprovider_alkis.png
  3. Richten Sie hier erneut die DB Verbindung zur Alkis DB als Alias oder ID, das DB-Schema der Alkis Daten und die EPSG ein.
  4. Speichern Sie alle Einstellungen.

Hinweis: bei den Einstellungen: der Parameter Suche deaktiveren kann genutzt werden, wenn bspw. die Alkis Daten neu importiert oder aktualisiert werden.