Schulungen

Sie sind Neukunde, haben neue Mitarbeiter in ihr Team aufgenommen oder wollen die Kenntnisse ihrer cardo-Anwender erweitern?

Dann sprechen Sie uns an. Wir bieten regelmäßig allgemeine Anwenderschulungen an bzw. stellen gerne eine kundenspezifische Veranstaltung für Sie zusammen.

cardo Administration
  • Managementcenter
  • Datenbankverknüpfung erstellen
  • Datenimport
  • Nutzerverwaltung
  • Rechteverwaltung
  • Metadaten
  • Anwendungen
  • Ebenenbäume und Views
4 tägiger Puzzle Workshop

Workshop Puzzle: Der Workshop richtet sich an alle Puzzle Interessierten vom Einsteiger bis zum Administrator. Alle Tage können separat gebucht werden. Wir werden den Schulungsinhalt wie gewohnt an Beispielen und Übungen vertiefen.

 

Tag 1:  Puzzle Grundlagen

  • Einstieg Klasseneditor
  • Einstieg Dateneditor
  • Erstellung Datenmodell
  • Extensions und Rechteverwaltung an Datenfeldern
  • Performance
  • eigene Puzzle Struktur erstellen
  • Puzzle Ebene, Selektionstabelle und Kategorien als cardo Apps
  • Suche

 

Tag 2: Puzzle Administration I

  • Vertiefung Datenmodell
  • Verknüpfung von Kategorien über Relationen
  • Extensions zur Anbindung externer Daten
  • sonstige Extensions
  • Übersicht Puzzle Editoren
  • Objektrelationen (ORF)
  • Puzzle Kategorien umziehen

 

Tag 3:  Puzzle Administration II

  • individuelle HTML und PDF Ansichten per Transformation erstellen
  • XSLT Technologien
  • Zugriff auf das Datenmodell über XSLT-Erweiterungsfunktionen
  • Kartenbilder in PDF Ansichten, PDF-Anhänge

Bitte beachten Sie: Tag 4 wird 2016 nicht angeboten. Besteht dennoch Interesse, bitte sprechen Sie uns an! (E-Mail an Frau Lorenz)

Tag 4:  Puzzle Programmierung

  • Erstellen und Entwickeln von Kategorien
  • Aufbau der Programmierumgebung Visual Studio
  • Implementierung ausgewählter Erweiterungsschnittstellen
Metadaten
  • Metadaten als Suchbegriff
  • Zusammenspiel Metadaten und Sichten
  • Metadaten erfassen/ editieren
  • Metadaten recherchieren
  • Aufbau Datenmodell
  • Metadaten an CSW überführen
  • Metadaten Im-/Export
  • Metadateninfothek
  • Metadaten im cardo.Map anzeigen lassen
  • Externe Metadaten an Ebene einbinden
  • Rechteverwaltung und Vererbung
cardo4 Administration

Im Moment sind keine cardo4 Schulungen geplant.

  • Einrichten von Ebenenbäumen und Hintergrundkarten
  • Einrichtung des GIS Viewers
  • Einrichtung der Einstellungen unter „mein cardo“
  • Einrichten von individuellen Sitzungseinstellungen und Verwaltung dieser
  • Einrichten von Einstellungen zur Datenansicht
  • Handling der neuen cardo4 Oberfläche
  • Rechteverwaltung
  • Anwendungsverwaltung
  • Administration weiterer Module, die bis zum Schulungstermin migriert bzw. neu erstellt wurden
cardo.Button

Zweitägiger Workshop

1.Tag - Datenverknüpfung und Analyse über einem Buttonplan

  • Überblick und Grundlagen zu cardo.Button
  • Einführung Planerstellung (Sprache, Werkzeuge, Test)
  • Anbindung und Verknüpfung verschiedener Datenquellen
  • Pläne mit komplexer Abfrage
  • Arbeit mit Geometrien in Plänen
  • Pläne als Dienste nutzen

 

2. Tag - Datenausgabe über XSLT-Transformation

  • Grundlagen zu Transformationen mit XSLT
  • Definition einer Transformationsdatei für einen Plan
  • Nutzen von Erweiterungsfunktionen im XSLT
  • Generieren eines Kartenbildes
  • Grundlagen zur Transformation nach HTML
  • Besonderheiten bei der Generierung eines PDFs zur Druckausgabe
cardo.Map
  • Berechtigungssystem
  • Grundeinstellungen
  • Grundkarten/Themenbaum einrichten
  • MapTip-Konfiguration
  • Erläuterungen zum Thema
  • Filter auf eine Ebene
  • Drucklayout anpassen
  • Mehrsprachigkeit
cardo.CMS (Wilma)
  • Überblick CMS
  • Erläuterung der Oberflächen- und Editierelemente
  • Erstellen einer Seitenstruktur (neue Seiten hinzufügen/Alias/Seitenverlinkung)
  • Hinzufügen von Seiteninhalt in Paragraphen
  • Upload von Medien in Medienmanager
  • Einbinden von Controls, Konfiguration von Controls
  • Erstellen von Interaktionen zwischen verschiedenen Elementen einer Seite
  • Berechtigungsverwaltung
PDF-Druckvorlagen-Designer für HQPrint.net
  • Aufbau des Druckvorlagen Designers
  • Container: Positionierung von Inhalten innerhalb einer Vorlage
  • Container: einfache Gestaltungsmerkmale
  • PlugIns: Zuweisung von Inhalten
  • Benutzereditierbare PlugIn Eigenschaften
  • mehrseitige Dokumente
  • Beispiel: Einrichtung Legenden PlugIn und ergänzende PlugIns ohne Kartenbezug