Koordinatenumrechner

Anwendung zum Umrechnen der aktuellen Koordinaten einer definierten Projektion in eine neue Projektion.

Update 4.0.11:

Eine Transformation der Höhe ist möglich. Wird diese Funktion administrativ aktiviert, geben Sie damit auch automatisch Ihre Einverständniserklärung zu den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Betreibers ab.

Hinweis für Administratoren:

Zur Höhen-Transformierung wurde der Transformationsdienst HOETRA2016 integriert. Um die Höhentransformation pro Projekt zu aktivieren, stellen Sie in der web.config von cardo4 den Parameter [PROJEKTNAME].UseHoetra2016Api auf true und hinterlegen Sie im Parameter Hoetra2016Url die Url zum Umrechnungsdienst - bspw. http://www.hoetra2016.nrw.de/Hoetra2016.aspx (vgl. auch web.config.template im gleichen Ordner).

Vorgehensweise

Vorgehensweise:

  1. Abgreifen einer Koordinate aus der Karte über den Button Lage aus Karte abgreifen oder
  2. Eingabe eines Hoch- und Rechtswertes in die Koordinatenfelder.
  3. Die Umrechnung erfolgt sofort. Der Nutzer kann im Bereich Umgerechnete Koordinaten das Bezugssystem ggf. anpassen, muss dann aber auf den Button Transformation.
  4. Über den Button in Karte anzeigen, wird der gewählte Punkt in der Karte hervorgehoben.
  5. Für die Höhenumrechnung ist das Höhenbezugssystem zu wählen und die Höhe zu notieren. Diese wird nicht automatisch aus der Karte abgegriffen.
Listentransformation
  • Kundenspezifische Weiterentwicklung des Koordinatenumrechners
  • Transformiert Koordinatenlisten im ICS Format (Upload)
  • Transformiert Koordinatenlisten direkt per Eingabe unter Quell-Koordinaten

Bedingung:

Eine ICS Datei muss vorhanden sein oder Koordinatenlisten im X-Y Format (Beachten Sie die Eingabe der Koordinaten mit Rechtswert (x) und Hochwert (Y)), getrennt durch Komma, Semikolon, Tabulator oder Leerzeichen.

Vorgehensweise:

  1. Laden Sie eine ICS-Datei hoch.
  2. Wählen Sie dann das neue Lagekoordinatensystem und das Höhenbezugssystem aus.
  3. Führen Sie die Transformation durch.
  4. Das Ergebnis kann heruntergeladen oder auch in der Karte angezeigt werden.

 

Hinweis für Administratoren

Die Anzahl der angezeigten Koordinatensysteme entspricht der Liste der für cardo definierten Koordinatensysteme aus den cardo Grundeinstellungen unter der Spalte Ausgabe.