Allgemeines
Shortcuts im cardo

Ab Version 4.3.1 können folgende Shortcuts (Tastaturkurzbefehle) im cardo genutzt werden:

Browsernutzung für cardo

cardo kann in jedem gängigen und aktuellen Browser genutzt werden. Wir empfehlen die Nutzung von Firefox, Microsoft Edge oder Google Chrome.

Der Internet Explorer wird ab Version 4.2.0 NICHT mehr unterstützt!

Unschärfen mit Beschriftungen mit großen Monitoren

Aktuell erhalten wir Informationen, dass besonders die Flurstücksbeschriftung bei großen und curved Monitoren schlechter wird.

Anwenderin oder Anwender

Als Anwenderin oder Anwender können Sie erstmal die Browservergrößerung überprüfen. Ggf. stellen Sie den Browser auf 100% und prüfen Sie erneut das Aussehen der Beschriftung.

Werden keine Verbesserungen erreicht, können Sie mit Ihrer cardo Adminitration oder der IT-Abteilung Rücksprache halten. Es müsste geprüft werden, was die Einstellungen der maximalen Bildgröße im Mapserver ist.

Administration

Diese kann u.U. recht klein eingestellt sein, bspw. auf den damaligen Standardwert der cardo-Installation von 1800 Pixeln. Wenn die Anzeige eines solchen Bildes auf einem größeren Ausgabegerät stattfindet wird es entsprechend gestretcht und die gemeldeten Unschärfen sind sichtbar.

MaxImageSize ist die maximale Bildgröße, die der Kartenserver (Iwan) generiert.

Die maximale Bildgröße könnte hier auf 4000 Pixel erfolgen.

Änderung am MapServer (ggf. alle installierten cardos beachten)

Die Änderung muss in der Registry erfolgen.

-> Start -> Ausführen -> regedit

Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\IWAN\Configs\1

Den Wert in “MaxImageSize” ändern bzw. Einen neuen solchen Wert vom Typ “Zeichenfolge” anlegen.

 

Achtung:   

Sollte es einen Wert „MaxImageSize“ vom Typ „Zahl“ geben (hätte ein blaues Icon mit Nullen und Einsen darin), diesen löschen und neu anlegen mit Typ „Zeichenfolge“ !!!

Ein solcher Eintrag kommt von einer Anpassung, die mittels des Tools „ITC“ gemacht worden ist.

Danach den Iwan6-Dienst neu starten.

Danach im IIS den Application-Pool "cardo3" recyceln oder in einem Admin-Konsolen-Fenster "iisreset" ausführen. Die MaxImageSize wird nur einmal bei erstmaliger Verwendung im cardo ausgelesen und der Wert gecacht. 

An- und Abmelden im cardo

Für die Anmeldung stellt Ihnen Ihr cardo Administrator ein Login und ein Passwort zur Verfügung. (Nur bei NICHT Windows-Authentifizierung!)

Eine Abmeldung im cardo ist nicht möglich und nötig. Es wird eine browserintegrierte Anmeldung verwendet. Die Anmeldung bleibt so lange bestehen, wie die Browsersitzung besteht. Wird diese beendet (durch Schließen des Browsers) wird auch die Sitzung beendet.

Desktopicons erstellen

Es können Sitzungen, Anwendungen, Ebenen oder Ordner auf dem Desktop von cardo abgelegt werden.

Die Funktion, um die Objekte abzulegen finden Sie im Kontextmenü:

Beim Klick auf den Eintrag auf dem Desktop wird die Standardaktion ausgelöst, alle weiteren Aktionen finden Sie im Kontextmenü:

Hinweise zu Anwendungen:

Suchen Sie die Anwendung (ALKISpro) in der Schnellstartleiste und fügen Sie von dort die Anwendung zum Desktop hinzu.

Meldung: Möchten Sie diese Seite wirklich verlassen?

Diese (Browser-) Meldung erhalten Sie, wenn Sie die cardo Seite verlassen und mindestens eine Anwendung geöffnet ist. Die Meldung kommt bspw. beim Klick auf den "Zurück-Button" im Browser und auch beim expliziten Neuladen, bspw. ausgelöst mit der F5-Taste.

Andocken von Anwendungen

Nutzen Sie ab Version 4.3.1 die Shortcuts für die Andockfunktion, s.o. erster Eintrag auf dieser Seite.

Anwendungen können links oder rechts mittig angedockt werden.

Dazu ist die Anwendung mit der Maus anzufassen und rechts über den Bildschirm mit der Maus zu ziehen. Sie sehen dann einen grauen Rand, welcher die Ausdehnung der Anwendung zeigt.

Lassen Sie dann die Maus los, wird die Anwendung an den rechten Rand gedockt.